KinderReich an der Heide

Für Eltern

Das aus Neuseeland stammende frühpädagogische Curriculum "Te Whariki" gibt wertvolle Hinweise auf die Entwicklungsbesonderheiten von Ein- und Zweijährigen, die im engl. Sprachraum als Toddler bezeichnet werden (von engl. to toddle = tapsen, wackeln, unsicher gehen)

Entwicklungsbesonderheiten von "Toddlers"

  • Toddler sind voller Energie und immer in Bewegung Toddler versuchen zunehmend Kontrolle über ihre Welt zu erlangen, indem sie Grenzen, Ursachen und Effekte austesten.
  • Toddlers wollen schon viel mehr, als sie selbst ausdrücken oder mit körperlichen Fähigkeiten umsetzen können.
  • Toddlers sind aktiv und neugierig, überaus entschlossen, sich neue Fähigkeiten anzueignen und Situationszusammenhänge, die Eigenschaften der Gegenstände und Vorstellungen anderer verstehen zu wollen.
  • Toddlers haben eine intensive Gefühlswelt, die unvorhersehbar ist.
  • Toddlers wachsen daran, wenn sie viele Gelegenheiten bekommen und ermutigt werden, alles zu erkunden und kreativ damit umzugehen.
  • Toddlers sind impulsiv und nicht immer selbstkontrolliert.
  • Toddlers leben im Hier und Jetzt. Toddlers suchen die Interaktion mit anderen und lernen durch Nachahmung.
  • Toddlers lernen mit dem ganzen Körper und vor allem durch selbsttätiges Handeln, weniger durch Anweisung.

 

 

Suche

Besichtigung

Machen Sie einen Termin unter: 02129-3750308